Skip to main content

Schlagwort: Voxtrup

Weinvielfalt wie im Fachhandel

Egal ob Gelegenheitsgenießer oder versierter Weinkenner – Sie alle werden in den Weinabteilungen der Kutsche-Märkte in Osnabrück garantiert fündig bei der Suche nach dem passenden edlen Tropfen für jeden Anlass. Im Sortiment wartet eine Weinvielfalt wie im Fachhandel aus Deutschland, Europa und aller Welt zum schlichten Genuss in gemütlicher Runde oder als perfekt abgestimmte Begleiter zu Fleischspezialitäten oder saisonalem Gemüse, wie zum Beispiel Spargel. Eine Stippvisite lohnt sich und kommen dabei Fragen und Wünsche auf, helfen die Weinfachleute der Märkte gerne weiter.

Wenn ein Kunde in die Weinabteilungen der Kutsche-Märkte geht, dann …

… erwartet ihn eine Weinvielfalt wie im Fachhandel von bis zu 1.000 verschiedenen Weinen und Sekt-/Secco-Sorten aus Deutschland, Europa sowie aus Übersee. Einige davon in Bio- oder sogar Demeterqualität. Die Zahl bezieht sich auf den größten Kutsche-Markt in Voxtrup, aber selbstverständlich sind die Weine auch in den Märkten in Belm, in der Natruper Straße, in der Johannisstraße sowie in Lotte bestellbar.

Den „Löwenanteil“ beanspruchen die deutschen Weine für sich, danach kommen Italien, Frankreich, Spanien. Zusätzlich bietet sich Weinfans eine breite Auswahl aus Portugal, USA, Argentinien, Australien, Südafrika, Chile, Griechenland, Neuseeland, Österreich, Tunesien, Ungarn, Rumänien, Mazedonien und Serbien & Montenegro.

Allein in puncto deutsche Weine stehen edle Tropfen von über 20 verschiedenen Weingütern mit bis zu insgesamt über 250 verschiedenen Sorten an Fachhandelsweinen zum Kauf bereit. EDEKA Kutsche arbeitet dabei entweder direkt mit den Winzern/Weingütern zusammen oder bezieht die Weine über verschiedene Agenturen, die die Weingüter repräsentieren. Obendrein werden auch die Sortimente aus den Ländern Italien, Spanien, Frankreich, Südafrika, Argentinien und Portugal mit zusätzlichen Weinen aus dem Fachhandel ergänzt.

Rotwein, Weißwein, Rosé: Der Anlass bestimmt den Favoriten

Gewiss gibt es nur wenige Menschen, die sich zu 100 Prozent auf einen Wein-Typ festlegen können, da es immer eine Rolle spielt, zu welcher Gelegenheit z.B. zu welchem Essen man einen Wein trinken möchte. Die Speisenauswahl spielt eine große Rolle, denn der Wein sollte mit dem Essen harmonieren und begleiten und auf keinen Fall übertönen.

Ob Rotwein, Weißwein oder Roséwein im Glas landet, entscheidet oft der Anlass

In den warmen Monaten werden meist leichte, unkomplizierte Weiß- und Roséweine bevorzugt, in den kälteren Monaten hingegen eher kräftigere Rotweine. Um sicherzugehen, probiert man am besten selbst, wann man welchen Wein zu welcher Gelegenheit auch immer am liebsten trinkt. Mit der Weinvielfalt wie im Fachhandel bei EDEKA Kutsche ist das kein Problem.

Weinempfehlungen für den Spargelgenuss und das Grillvergnügen

Die Spargelsaison ist in vollem Gange und auch der Grill ist bei vielen bereits einsatzbereit. Ob beim Genuss des regionalen Toppheide-Spargels oder beim Verzehr der frisch gegrillten exklusiven Fleischspezialitäten von den Bedientheken der Kutsche-Märkte – ein edler Tropfen sollte nicht fehlen. Mit den folgenden Empfehlungen fällt die Auswahl garantiert leichter:

Weinvielfalt: weiße Begleiter zum Spargel

Brogsitter Weißburgunder

Der Weißburgunder (Pinot Blanc) ist durch seine zarte Säure und feine körperreiche Art der perfekte Begleiter zu Gerichten der Frühlingsküche. Aus den hochreifen, gesunden Weißburgundertrauben ist ein duftender, frischer Tropfen von ausgezeichneter Qualität entstanden.

Speiseempfehlung: Passend zu Toppheide Spargel, hellem Fleisch, Käse, Fisch und Meeresfrüchten.

Alkoholgehalt: 12 % Vol.

Restsüße: 4,4 g/l

Säure: 6,6 g/l

Trinktemperatur: 7 bis 9 °C

Flaschenabbildung Brogsitter Weißburgunder trocken

Reinhard & Blanck, Grauer Burgunder

Feinfruchtiger Wein mit vollem Geschmack.

Speiseempfehlung: Ideal zum Toppheide Spargel, Käse und Geflügel.

Alkoholgehalt: 11,72 % Vol.

Restsüße: 6,6 g/l

Säure: 6,8 g/l

Trinktemperatur: 8 bis 10 °C

Flaschenabbildung Reinhard & Blanck, Grauer Burgunder trocken

Sauvignon Blanc Trentino DOC „Mastri Vernacoli“

Helles, klares Strohgelb und ausgeprägtes Bukett mit Aromen von Holunderblüte, Stachelbeere, Paprika und Zitrus. Am Gaumen fruchtig mit vegetalen Noten und frischer saftiger Säure. Frischfruchtiges Finale.

Speiseempfehlung: Passt hervorragend zu einem frischen Salat aus grünem Spargel von Toppheide, aber auch zu Kalb, Schinken oder Fischgerichten, mit frischen Kräutern verfeinert.

Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.

Restsüße: 3,5 g/l

Säure: 5,6 g/l

Trinktemperatur: 10 °C

Flaschenabbildung Sauvignon Blanc Trentino DOC „Mastri Vernacoli“ trocken

Weinvielfalt: rote Begleiter zu Grillspezialitäten

Primitivo Puglia „Contessa Marina“ Castellani

Ein voller Körper mit feiner Säure- und Tannin-Struktur zeichnen diesen im Abgang langen Wein aus.

Kulinarischer Tipp: Ideal zu Gegrilltem wie knusprigen Schweinebauchspießen und grünem Spargel oder zu Spareribs vom Grill, genauso zu Pizza und zu reifem Käse wie Parmesan.

Anbaugebiet: Apulien, Italien

Rebsorte: Primitivo

Charakter: trocken

Trinktemperatur: 16 °C

Alkoholgehalt: 13,0 % Vol.

Flaschenabbildung Primitivo Puglia „Contessa Marina“ Castellani

Primitivo di Marina „14

Ein Primitivo wie aus dem Bilderbuch. Sein saftiger halbtrockener Geschmack begeistert Genießer, die es etwas milder und runder mögen.

Kulinarischer Tipp: Passt gut zu Allerlei vom Grill, Pizza und Pastagerichten und dunklem Fleisch.

Anbaugebiet: Apulien, Italien

Rebsorten: Primitivo

Charakter: halbtrocken

Trinktemperatur: 15 bis 17 °C

Alkoholgehalt: 14 % Vol.

Flaschenabbildung Primitivo di Marina „14“

Demeter „Vom Berg“ Spätburgunder

Der Spätburgunder in Demeter-Qualität ist Rubinrot im Glas. Am Gaumen entfalten sich Aromen von roten Beeren (Brombeere, Kirsche) und würzige Noten mit leichten Vanillenoten.

Kulinarischer Tipp: Passt zu gegrilltem Gemüse, würzigen Pasta-Variationen, Wild, Rinderbraten, Grillkäse und Limburger.

Anbaugebiet: Mosel, Deutschland

Rebsorten: Spätburgunder

Charakter: trocken

Trinktemperatur: 18 bis 20 °C

Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.

Flaschenabbildung Demeter „Vom Berg“ Spätburgunder