Aktiv in der Region

Im Folgenden finden Sie Auszüge aus unseren regionalen Projekten, die wir gerne unterstützen. Haben Sie ein Projekt in der Region vor, dann können Sie uns gerne ansprechen.

C-Jugend des SVC Belm-Powe bekommt neue Trikots

Seit dem Beginn der neuen Saison läuft die C-Jugend 2 des SV Concordia Belm-Powe bei ihren Ligaspielen in einem ganz neuen Outfit auf das Spielfeld auf und bestreitet seine Punktspiele. Kaufmann Tom Kutsche und sein Markt an der Waterlosstraße sind seit Neuestem offizieller Trikotsponsor und haben der Jungen-Mannschaft rund um die Trainer Frank Beckmann und Stefan Schönhoff einen neuen Trikotsatz in den Vereinsfarben und dem Logo des Kaufmanns auf der Brust gesponsert.

Weiterlesen

595 Euro für die Osnabrücker Krebsstiftung

Über Monate hinweg hatten die Kunden des Marktes an der Meller Landstraße die Möglichkeit, Ihre Pfandbons für einen guten Zweck zu Spenden – und dabei ist ein stolzer Betrag von 595 Euro zusammen gekommen. Das Geld wurde vor Kurzem von Marktleiter Boris Rutsch in der Obst- und Gemüseabteilung an gleich eine ganze Gruppe von ehrenamtlichen Helfern des SoVD Voxtrup übergeben.

Weiterlesen

Obst und Gemüse für den Tischtennis-Nachwuchs

Rückenwind von uns: Wir haben den Teilnehmern des Rundlauf Team-Cups (RTC) im Tischtennis wieder kostenlos Obst- und Gemüse in der großen Turnhalle in Voxtrup zur Verfügung gestellt. Der Rundlauf Team-Cup wurde auch in diesem Jahr in ganz Niedersachsen ausgespielt, mittlerweile in 25 Städten und Gemeinden. Auch die Osnabrücker Schulen machten bei dieser Veranstaltung mit großer Begeisterung mit.

Weiterlesen

Projekt Gemüsebeete für Kids

An die Gießkannen, fertig ... los!

Für die Kleinen ist es das Größte: Mit den Händen in der Erde buddeln und Setzlinge eingraben. Das Projekt „Gemüsebeete für Kids“ der EDEKA Stiftung ist in eine neue Saison gestartet – auch der Markt von Tom Kutsche in der Lotter Straße ist mit von der Partie bei diesem tollen Projekt und unterstützt als Pate die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte St. Marien.

Weiterlesen

  • 1
  • 2